«10vor10» begleitet das Kinderparlament nach Bern

Die Kinderrechtskonventionen der Vereinten Nationen feiern dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Auf der ganzen Welt finden daher während des ganzen Jahres verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen zum Thema Kinderrechte statt – auch in der Schweiz.

Das Schwyzer Kinderparlament wurde von der Konferenz der Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren (SODK) zu einem Treffen mit Bundesrat Alain Berset, nationalen Politikern und Regierungsräten der Kantone in Bern eingeladen. An der Veranstaltung «30 Jahre Kinderrechtskonvention: Kinder haben das Wort!» am 15. November 2019 durfte unsere Ratsleitung 2018/19 stellvertretend für alle Deutschschweizer Kinder das Wort ergreifen.

Das SRF begleitete unsere fünfköpfige Ratsleitung an diesen Anlass und strahlte in der Nachrichtensendung «10vor10» einen Beitrag darüber aus.

An der Veranstaltung der SODK feierte auch ein Kurzfilm zum Thema Premiere. An den Dreharbeiten im August hat das Schwyzer Kinderparlament ebenfalls mitgewirkt. Diesen Film sowie ein Bericht über den Ausflug nach Bern werden wir hier in Kürze nachliefern können.

Veröffentlicht von

Andreas Oppliger

Andreas Oppliger

ist im Vorstand der IG Schwyzer Kinderparlament für die Kommunikation und die Website zuständig.