Ratsleitung: Ausflug ins Bundeshaus

Am 8. Dezember besuchte die Ratsleitung des Schwyzer Kinderparlaments das Bundeshaus und die Vereinigte Bundesversammlung in Bern. Und kam in den Genuss einer exklusiven Führung.

Einblick in die Sitzung des Ständerats

Am Morgen fuhren wir mit dem Zug in Richtung Bern. Dort begrüsste uns der Einsiedler CVP-Nationalrat Alois Gmür vor dem Bundeshaus. Zuerst mussten wir durch eine Sicherheitskontrolle. Dann führte uns Alois Gmür zum Ständeratsaal, in den wir hinein durften. Dort konnten wir den Ständerätinnen und Ständeräten bei der Budgetdebatte zuhören. Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf war als Finanzdirektorin natürlich auch dabei.

Danach zeigte uns Alois Gmür ein paar Geschenke, welche die Schweiz von Parlamenten anderen Ländern bekam. Dann durften wir in die Wandelhalle. Dort sahen wir viele Parlamentarier und Journalisten. Danach gingen wir mit Alois Gmür in ein Sitzungszimmer für Kommissionen und konnten ihm Fragen stellen. Später kamen dann auch noch die beiden Schwyzer SVP-Nationalräte Peter Föhn und Alex Kuprecht dazu. Am Eingang zum Bundeshaus trafen wir später zufällig auch noch die Schwyzer FDP-Nationalrätin Petra Gössi und konnten kurz mit ihr sprechen.

Besuch im Museum für Kommunikation

Am Mittag gingen wir in der Spaghetti Factory in Bern essen. Dort konnte jeder seine Lieblingsspaghetti selber aussuchen. Nach dem Mittag gingen wir zum Berner Münster. Wir stiegen auf den Turm hinauf und hatten einen tollen Ausblick über Bern. Nach dem Münster besuchten wir in der Stadt das Museum für Kommunikation. Dort konnten wir uns auch noch ein bisschen umsehen und hatten viel Spass!

Am Abend fuhren wir mit dem Zug wieder nach Hause. Und unser erlebnisreicher und spannender Ausflug ins Bundeshaus nach Bern war damit auch schon wieder zu Ende.

Dankeschön!

Wir möchten Alois Gmür herzlich für die eindrückliche Führung durch das Bundeshaus und den Parlamentsbetrieb danken. Auch den beiden Schwyzer Ständeräten Peter Föhn und Alex Kuprecht sowie Nationalrätin Petra Gössi möchten wir danken, dass sie sich für uns Zeit genommen haben.

Veröffentlicht von

Reporter-Team 2015-16

Reporter-Team 2015-16

Jana, Linn und Sharlette sind das Reporter-Team der Legislatur 2018/19.